Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
jenaicahanty

Abney und Mitarbeiter 27 gemeinsame Betrügereien zu vermeiden

Source link

 

Sie können Ihre Türen gegen Einbrecher, aber dafür, dass Sie nicht zu einem Betrug zum Opfer fallen – sogar in die Sicherheit des eigenen Heims – ist viel weniger einfach.

 

Mehr als 22.000 Menschen wurden Bürger Gutachten zufolge im Jahr 2012, betrogen und Betrüger erfinden immer wieder Möglichkeiten, Sie aus Ihrem Geld zu Schwindel. Der Monat Mai Sigel Scams Awareness Month Bürgern Beratung und Trading Standards und wurde vorgewarnt ist vorbereitet, so sind hier 27 achten.

 

Von Tür zu Tür-betrug

 

1. Fake Green Deal Vertrieb beantworten Sie Ihre Tür, um mitgeteilt, dass Sie berechtigt sind, £10.000 Förderungshöhe Green Deal home Verbesserungen, wie Isolierung oder einen neuen Kessel. Sie werden dann aufgefordert, eine Bearbeitungsgebühr zu zahlen.

 

2. Unnötige Feuchtigkeit Proofen Sie werden einem freien feuchten Proof Umfrage angeboten. Der Landvermesser findet immer feucht, die dringend Hilfe braucht, zitiert einen hohen Preis und fordert eine sofortige Einzahlung.

 

3. Home Wartung Service A Händler bietet Ihnen ein günstiges Angebot, Ihre Terrasse oder Einfahrt, zu ebnen Hause Wartung oder Ringelblume Dienstleistungen durchzuführen, oder reparieren "nicht sichere" Dachziegel. Sie verlangen eine Vorauszahlung Barzahlung um zu starten oder den Job – beenden und dann verschwinden mit dem Geld oder unangemessene Anschuldigungen für misslungene Arbeit.

 

4. Lebensmittel-Verkäufe, die jemand verkaufen Sie (ungenießbare) frische oder gefrorene Fische sehr billig, aber nur, wenn Sie bereit sind zu zahlen £ 100 s für mehrere Boxen, ungesehen auf Sicht bietet.

 

5. Falsche energiesparende-Gadgets, die Sie angeboten werden, eine Plug-in-Gadget auf einem "Verkaufspreis" von £99, die der Verkäufer behauptet Ihren Stromverbrauch um 40 % gesenkt werden.

 

'Zu schön, um wahr zu sein'-betrug

 

6. Gefälschte Daten, die Sie beitreten eine dating-Webseite und sind von einem sehr guten kontaktiert, potenzielle Datum gesucht, die im Ausland wohnt. Nach dem Start einer online-Romantik fordert die Betrüger Geld für Notfall-Scheine.

 

7. Des Rates Steuererstattungen, die Sie von einem kalten-Anrufer gesagt, dass Sie einen Rabatt auf Ihrer Rechnung Gemeindesteuern verdanken oder overpaying sind, weil Ihr Eigentum in der falschen Steuer-Band ist. Sie werden dann aufgefordert, Ihre Bank- oder Kreditkartendaten Daten auszuhändigen, damit Ihr Geld zurückerstattet werden kann.

 

8. Gemeindesteuern-Rabatt, was man dir sagt, dass wenn Sie starten, Zahlung per Lastschrift Sie einen Rabatt erhalten – aber zuerst Sie eine Verwaltungsgebühr zu zahlen müssen.

 

9. Zweifelhafte Stelle Website Sie registrieren Sie Ihren Lebenslauf auf einer Baustelle und schnell erhalten einen Anruf oder email von eine Personalagentur garantieren Ihnen einen Job, aber nur, wenn Sie zuerst eine Gebühr zahlen.

 

10. Falsche Lohn Sie genannt oder eine e-Mail von jemandem wer möchte Ihnen einen Job gibt, und bot einen Scheck im Voraus über Ihre ersten Zahltag. Beträge, die den Scheck und Sie Ihnen mitgeteilt werden habe zu viel bezahlt wurde und das Geld über eine online-Überweisung – zurück, bevor der Scheck prallt.

 

11. Schulung behaupten Sie eine Anzeige online für einen hohen Angestellten Job sehen, sondern werden gebeten, zunächst für eine Ausbildung zu bezahlen.

 

12. Preis betrug, wenn Sie aufgerufen werden, getextet oder per e-Mail und gratulierte für einen Preis oder sogar eine riesige Lotterie-Pot zu gewinnen, (obwohl Sie mich nicht erinnern können, ein Ticket zu kaufen). Um Ihre Gewinne abholen werden Sie gefragt, um eine Bearbeitungsgebühr oder um eine Premium-Rate-Telefonleitung aufzurufen.

 

13. Fehlinvestitionen, die Sie sind kalt-rief und bot eine einmalige Gelegenheit, Ihre Ersparnisse, zum Beispiel in Emissionsgutschriften, Grundstücke, Land, Wein oder exklusive Aktien und Anteile, die Sie reich machen können zu investieren. Selbstverständlich sind sie nicht.

 

14. Darlehen Arrangeure Sie genannt oder getextet von ein Betrüger und eingeladen, sich für eine "garantierte Darlehen". Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihrer Bankverbindung gegeben haben werden Sie gesagt, eine Antragsgebühr zu zahlen.

 

15. Pension Probleme, die erhalten Sie einen "dringenden" Anruf von "Renten-Helpline" oder Ihre Rente-Anbieter, dass Sie Anspruch auf einen Bonus von 1.000 £ Rente vom Staat, oder dass Ihre Rente unterbezahlt wurden. Um Ihr Geld zu erhalten, müssen eine Gebühr zahlen, oder geben Ihre persönlichen Daten auf eine Premium-Rate-Linie.

 

16. PPI-Erstattungen, die Sie sind getextet oder von jemand Anspruch auf Ihrer Bank, das Justizministerium oder eine PPI-Firma angerufen und gesagt, Sie Geld in Form von MIS verkauft PPI Zahlungen – geschuldet sind, aber bevor die Rückerstattung verarbeitet werden kann, müssen Sie eine Bearbeitungsgebühr bezahlen.

 

17. Steuern zurück Sie eine e-Mail von HMRC bietet Ihnen eine riesige Steuerrückerstattung erhalten, wenn Sie Ihre persönlichen Daten online geben oder per e-Mail.

 

18. Ungesund, Vertrieb Sie sehen eine online Anzeige für eine kostenlose Testversion von Schlankheits-Tabletten oder Haut Produkte. Jedoch registrieren Sie unwissentlich für regelmäßige monatliche Zahlungen, die können nicht gelöscht werden.

 

19. Lärm Rebatement Sie von jemand behauptet, er von der Regierung aufgerufen und sagte Ihnen kann zu Entschädigung berechtigt, weil ein Ort, wo Sie einst arbeitete, als zu laut aus gesundheitlichen Gründen verurteilt wurde. Sie werden aufgefordert, eine Gebühr um mehr zu erfahren.

 

Scams, die Beute auf deine Ängste

 

20. Verpasste Zahlungen, die Sie eine gefälschte Gemeindesteuern Rechnung gesendet oder sagte Sie im Rückstand sind, und gebeten, sofort per Telefon bezahlen.

 

21. Telefon Schulden Sie von "Her Majesty's Court" genannt und gesagt, dass Sie vorgegeben haben eine verschuldet sei für eine teure Telefon-Präferenz-Service. Sie bat um sofortige Zahlung per Telefon und warnte Sie werden getrennt und Gesicht Festnahme oder ein Gericht beschwört, wenn Sie sich weigern zu zahlen. Wenn Sie auflegen, wird dem Betrüger auf der Strecke bleiben, also denkst du, dass Ihre Linie getrennt wurde.

 

22. Truant Gebühr das Betreuungswerk"Bildung" ruft Ihnen sagen, dass Ihr Kind an diesem Tag zur Schule konnte und Sie um eine Strafe von £340 über das Telefon bittet.

 

23. Courier betrug, die Sie fordert Ihre Festnetz von Ihrer Bank und erzählte, dass Betrüger Ihre Debit- oder Kreditkarte verwendet haben und es ersetzt werden muss. Rufen Sie Ihre Bank, die dies bestätigt. Sie werden aufgefordert, geben Sie Ihre Pin-Nummer und übergeben Ihre Karte an einem Kurier, der bald kommen wird. Jedoch zwischen dem Empfang der Aufforderung und wählen Ihre Bank Sie kein Freizeichen zu hören und sprechen eigentlich noch zu den Betrügern, die nie die Leitung unterbrochen.

 

24. Holiday-Hilfe, die Ihnen eine e-Mail, von einem Freund oder verwandten gesendet werden, deren Konto wurde gehackt. Sie werden gesagt, sie sind im Ausland gestrandet und müsst sie dringend Geld zu schicken. Sie sind nicht und benötigen kein Geld.

 

25. Falschmeldung (Hoax) Sie wird von "Microsoft Windows Support" und erzählte von Ihrem PC hat einen Virus oder langsam läuft. Das Problem kann aus der Ferne gelöst werden, wenn Sie ihnen Ihre Kreditkartendaten und/oder remote-Zugriff auf Ihren PC geben.

 

26. Medizinischer Notfall, den Sie aufgerufen werden, und erzählte Ihr Enkelkind, wurde bei einem Verkehrsunfall im Ausland. Hilferufe sind unten das Telefon schrie, während der Anrufer, die Sie benötigen sagt, senden Sie Geld sofort, um Behandlungskosten zu decken.

 

27. Rogue Trader A Polizist Aufrufe behauptet, Kriminelle versuchen, Geld von Ihrem Bankkonto, und dass zu stehlen wurde ein besonderen "sicheres Konto" für Sie Ihre Ersparnisse in übertragen eingerichtet. Sie werden gesagt, dass die Angestellten bei Ihrer Bank werden überwacht und diese offenbart, warum Sie das Geld übertragen, wird verdeckte Polizeiarbeit gefährden.

 

Berichterstattung betruga

 

Wenn die oben genannten Betrügereien auftreten sollten Sie ihnen folgenden Organisationen melden:

 

1. Aktion betrug (0300 123 2040)

2. Büro in Ihrer Nähe Trading Standards über Bürger-Beratung (08454-04-05-06)

3. Ihre lokalen Polizeistation, kein Notfall Nummer 101.

Reposted bycarimacrieem carimacrieem